Goldfish 4.6 veröffentlicht

Seit heute steht die finale Version von Goldfish 4.6 zum Download bereit. Das Update auf Goldfish 4.6 enthält viele Verbesserungen wie Kompatibilität zu macOS 10.15 Catalina und ist für alle Nutzer von Goldfish 4 kostenlos.


Neuheiten und Verbesserungen in Goldfish 4.6
  • Goldfish ist jetzt kompatibel zu macOS 10.15 Catalina.
  • Autosave-Feature hinzugefügt. Änderungen werden alle 60 Sekunden gespeichert. Bei einem Absturz wird nach dem Neustart von Goldfish der aktuelle Stand einer Datei wiederhergestellt.
  • Neuer Goldfish Store in der Symbolleiste, über den sich Fishbeam Clips kaufen lassen.
  • Ohne Lizenz lassen sich Standard-Websites jetzt in der Fishbeam Cloud S, M oder XL veröffentlichen.
  • Ohne Lizenz lassen sich jetzt Professional-Websites in der Fishbeam Cloud M oder XL veröffentlichen.
  • Goldfish verwendet nicht länger JavaScript für die Berechnung des Seitenlayouts, sondern nur noch CSS. Die Menge an Script-Code wurde dadurch reduziert und die Seiten laden schneller.

Weitere Neuheiten und Verbesserungen in Goldfish 4.6
  • macOS Catalina: Beim Öffnen des Farbwählers für Hintergrundfarben etc. stürzt Goldfish nicht länger ab.
  • Buttons: Beim Button im Formular- oder Buttonobjekt wird im Editor der Bogen des Hintergrunds jetzt ebenfalls richtig dargestellt.
  • Store: Der Bei der Eingabe der Postleitzahl werden jetzt auch Buchstaben akzeptiert. Das ist notwendig für Postleitzahlen in den Niederlanden.
  • Buttons: Beim Button im Formular- oder Buttonobjekt wird im Editor der Bogen jetzt richtig dargestellt und nicht mehr zu klein.
  • Das Kontextmenü zum Zurücksetzten der Bildgröße zeigt jetzt immer korrekte Zahlen an.
  • E-Mail-Links funktionieren jetzt auch in der Vorschau.
  • Der Editor wird jetzt flüssiger dargestellt und ohne Flackern beim Aktualisieren der Ansicht.
  • Neues Upgrade-Fenster, in dem sich Goldfish und die Fishbeam Cloud direkt kaufen lassen.
  • Verweise im Startfenster und im Menü auf das neue Upgrade-Fenster wurden aktualisiert.
  • In der deutschen Version erscheint ab jetzt im Hilfemenü ein Hinweis auf die Hilfeseite „Goldfish-Teich“.
  • Text: Die Option „Als Bild rendern“ wurde als veraltet markiert.
  • Formular: Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Formular nicht gesendet wurde, wenn die SPAM-Schutz-Datei nicht gelesen werden konnte.
  • Die Zuordnung von Codeschnipseln im Code-Tab wurde verbessert.
  • Formular: Zwingend auszufüllenden Dateiuploads funktionieren jetzt unter Firefox und Chrome korrekt, wenn keine Datei gewählt ist.
  • Alle alten Fishbeam Clips-Dialoge wurden entfernt.
  • Die Dialoge, die beim Exportieren oder Veröffentlichen ohne Lizenz erscheinen sind jetzt überarbeitet.
  • Im Fenster „Medien Importieren“ wird jetzt immer der Dateiname ohne Dateiendung als standardmäßiger Kommentar eingefügt.
  • Im Fenster „Eingebettete Medien“ ist der Kommentar jetzt in einem separaten Feld statt in der Listenspalte.
  • In den Kommentarfeldern der Fenster „Medien Importieren“, „Eingebettete Medien“ und bei „Kommentar bearbeiten…“ können jetzt Tabs und neue Zeilen eingegeben werden.
  • In Bildern und in der Galerie werden jetzt beim Bildzoom und allen anderen Galerietypen Zeilenumbrüche und Tabs im Bildkommentar angezeigt.
  • In Textfeldern können jetzt Tabulatoren verwendet werden.
  • Für Standardnutzer oder nicht registrierte Nutzer werden die Restriktionen im Code-Tab jetzt richtig angewendet.
  • Schlägt der Login in die Fishbeam Cloud fehl, wird der Fortschrittsbalken jetzt korrekt zurückgesetzt.
  • Fenster „Über Goldfish 4“: Der Name wird jetzt für nicht registrierte Benutzer korrekt angezeigt.
  • Produkt: Innenabstände im Kaufen-Button werden jetzt immer richtig berechnet.
  • Animation: Leere Animationen erzeugen nicht länger JavaScript-Fehler.
  • Seitenbereich: In Zeilen von Seitenbereichen, bei denen der Hintergrund bis zum Rand verlängert wird, wird der Außenabstand jetzt in allen Fällen richtig berechnet.
  • Formular: Abstände bei Auswahl-Elementen (Popupmenü und Liste) werden jetzt richtig berechnet.
  • Audio & Video: In YouTube-Videos kann die Anzeige des Titels nicht mehr deaktiviert werden. Daher wurde die Option „Videotitel anzeigen“ entfernt.
  • Audio & Video: In YouTube-Videos kann die Anzeige von Videovorschlägen nicht mehr deaktiviert werden. Daher kann bei „Vorschläge anzeigen“ jetzt zwischen „Aus allen Videos“ und „Nur aus Kanal“ gewählt werden.
  • Eingebettete Schriften: Goldfish verliert nicht länger Schriftart-Dateien, wenn nur wenige Dateien pro Schriftart eingebettet wurden.
  • Formular: Bei „Felder > Schriftstil“ ist jetzt die Schriftfarbe Schwarz voreingestellt, damit die Schrift auf weißen Feldern standardmäßig immer sichtbar ist.
  • Audio & Video: Videos werden unter iOS auf dem iPhone beim Klick auf das Posterbild wieder korrekt abgespielt.
  • Formular: Eine Popupmenü-Auswahl zeigt nicht länger unter Firefox einen unpassenden Rahmen um die Schrift.
  • Formular: In der Vorschau in Firefox zeigt ein Klick in einen Dateiupload nur noch eine Fehlermeldung und nicht zusätzlich eine Dateiauswahl an.
  • Blog: Die Symbolleiste zum Formatieren von Text ist jetzt beim Scrollen festgepinnt.
  • Blog: Ein Fehler bei der Anzeige von Symbolleisten-Icons wurde behoben.
  • Blog: Beim Einfügen von Bildern sind nur noch Bilddateien auswählbar.
  • Blog: Das Einfügen von SVG-Bildern wird jetzt unterstützt.
  • Blog: Das Einfügen von Links klappt jetzt wieder mit Firefox.
  • Blog: In Firefox können Bilder im Blog jetzt größer oder kleiner gezogen werden.
  • Blog: Wenn ein Link markiert ist, wird dieser durch einen Klick auf „Link einfügen“ jetzt aufgehoben.
  • Blog: Neue Einträge sind jetzt standardmäßig unsichtbar. So können Sie diese jetzt erst bearbeiten und dann sichtbar machen.
  • Blog: Ein Fehler bei der Auswahl von neuen Einträgen wurde behoben.
  • Blog: Darstellungsprobleme bei leeren editierbaren Feldern in Firefox behoben.
  • Blog: Ein Klick auf den Platzhaltertext setzt den Cursor jetzt korrekt ins Feld (fehlerhaft in Chrome).
  • Blog: Die Felder für das Datum und die Kategorie sind jetzt größer beim Editieren.
  • Der Fortschrittsbalken beim Download von Updates zeigt jetzt den korrekten Fortschritt an. 
  • Formulare: Die Icons in Checkboxen, Popupmenüs, Radiofeldern und Dateiupload-Buttons werden jetzt in der Textfarbe von Feldern dargestellt statt in schwarz.
  • Gästebuch: Das Gästebuch verwendet jetzt die gleichen anpassbaren Felder und Buttons wie das Formularobjekt. 
  • Veröffentlichen: Die Überprüfung des Webservers funktioniert jetzt auch mit Umlaute-Domains.
  • Veröffentlichen: Wenn ein Fehler bei der Überprüfung des Webservers auftritt, schlägt das Veröffentlichen nicht mehr manchmal fehl.
  • Beim Veröffentlichen über FTP / FTPS können jetzt Umlaute-Domains als Serveradresse verwendet werden.
Goldfish 4.6 ist für alle bestehenden Nutzer von Goldfish 4 kostenlos. Weitere Informationen und Download: 

PS: Das Update wird auch bald im Mac App Store erscheinen.

Veröffentlicht in Goldfish4, Webdesign, Publish am 23.10.2019 16:52 Uhr.

Fishbeam Xmas Clips 2.5 veröffentlicht

Fishbeam Software veröffentlicht eine brandneue Version von Fishbeam Xmas Clips, einer Bibliothek mit über über 450 lizenzfreien Foto-Clips von wunderschönen und originellen Weihnachtskugeln.


Die Fishbeam Xmas Clips 2.5 werden mit einer komplett überarbeiteten 64-Bit-App in Retina-Grafik, mit Unterstützung für den macOS Dark Mode und einer verbesserten Benutzeroberfläche geliefert. Fishbeam Xmas Clips sind perfekt für die Weihnachtsdekoration von Ihren Websites, E-Mails, Grußkarten, Briefen und anderen Drucksachen während der Weihnachtszeit geeignet.

Verbesserungen und neue Funktionen in Fishbeam Xmas Clips 2.5:
  • Die App ist jetzt in 64-Bit und Retina-Auflösung.
  • Die Grafik und Stabilität unter Windows wurde verbessert.
  • Drag & Drop unter Windows unterstützt jetzt Bilder mit transparentem Hintergrund.
  • Neuer Fishbeam Clips Store hinzugefügt, in dem Clipsammlungen gekauft werden können.
  • Die Suchfunktion wurde verbessert.
  • Die Software besitzt jetzt ein besseres Icon.
  • Das Fenster „Über Fishbeam Clips“ wurde aktualisiert.
  • Neue Icons und bessere Darstellung in der ganzen App.
  • Release Notes wurden hinzugefügt.
  • Menü „Darstellung“ und „Fenster“ mit diversen Befehlen hinzugefügt.
  • Eine Symbolleiste wurde hinzugefügt.
  • Es werden jetzt alle installierten Fishbeam Clip Sammlungen in jeder Fishbeam Clips App angezeigt.
  • Die App unterstützt jetzt den macOS Dark Mode.
  • Ein Fehler bei der Anzeige der Fishbeam News wurde beseitigt.
  • Ein Fehler beim Abspielen von Musik wurde behoben.
  • Diverse Fehler wurden beseitigt.
Das Paket Fishbeam Xmas Clips 2.5 kann auf unserer Website erworben werden und ist für alle Käufer von Fishbeam Xmas Clips im Jahr 2019 kostenlos (wenden Sie sich in diesem Fall an unseren Support).

PS: Das Update ist auch im Mac App Store erscheinen.

Veröffentlicht in Clips, Webdesign, Publish, StockPhotos, PhotoClips, Weihnachten, Xmas am 14.10.2019 9:18 Uhr.

macOS 10.15 Catalina ist da

Apple hat die finale Version macOS Catalina veröffentlicht. Außer Goldfish 4 sind alle unsere aktuellen Apps mit macOS Catalina kompatibel.

Die folgenden Apps und Services sind komplett zu macOS Catalina kompatibel:
  • Fishbeam Cloud
  • Data Tape 3
  • Fishbeam Basic Clips 2.5
  • Fishbeam Mountain Clips 2.5
  • Fishbeam Xmas Clips 2.5
macOS Catalina hat derzeit leider einen Fehler, der beim Benutzen des Farbwählers in Goldfish 4 zum Absturz führen kann. Als Nutzer von Goldfish sollten Sie daher mit einem Update auf macOS Catalina warten oder die aktuelle Betaversion installieren. Diese umgeht den fehlerhaften Farbwähler und zeigt stattdessen einen anderen an.

Falls Sie Goldfish aus dem Mac App Store erworben haben und die Betaversion verwenden möchten, benötigen Sie einen Lizenzschlüssel. Melden Sie sich in diesem Fall bitte beim Fishbeam Support.

Veröffentlicht in Catalina Goldfish4, Webdesign, Publish am 08.10.2019 7:30 Uhr.

4. Auflage des Goldfish Benutzerhandbuchs erschienen

Das Buch „Goldfish 4 - Offizielles Benutzerhandbuch“ erscheint in der inzwischen 4. Auflage und ist ab sofort über unsere Website erhältlich.

Seit kurzem ist unser beliebtes Goldfish Benutzerhandbuch in einer neuen gedruckten Auflage erschienen. Die nunmehr 4. Auflage behandelt alle Änderungen für die kommende Goldfish-Version 4.6. Speziell für das nach DSGVO rechtssichere Einbinden von Schriftarten, haben wir eine Anleitung für das direkte Einbetten von Schriften hinzugefügt.


Die neue Auflage kommt, wie bereits die letzte, als hochwertige gebundene Ausgabe mit Hardcover daher. Durch die neue Verwendung von ungestrichenem Naturpapier für die Seiten und verbesserten Farben, hinterlässt das Handbuch außerdem einen besseren haptischen Eindruck als in der vorherigen Auflage.

Die Gedruckte Ausgabe von „Goldfish 4 - Offizielles Benutzerhandbuch“ umfasst 363 Seiten und kann ab sofort über unsere Website bestellt werden:

Veröffentlicht in Learning, Goldfish4, Webdesign, Publish Datenschutz, DSGVO am 11.09.2019 14:53 Uhr.

Goldfish-Teich

Mit Goldfish-Teich gibt es ab sofort eine neue Website speziell für Goldfish-Nutzer mit Video-Tutorials, ausführlichen Anleitungen und einem Store für professionelle Designvorlagen.


Für Nutzer von Goldfish gibt es neben dem Handbuch und der Onlinehilfe ab sofort mit Goldfish-Teich eine weitere Anlaufstelle für Hilfe und Tipps zu Goldfish. Vor wenigen Tagen ging die Seite www.Goldfish-Teich.de online.

Video Tutorials und Anleitungen
Die Seite enthält als Video-Tutorial z.B. eine Anleitung, wie eine Goldfish Website in nur 10 Minuten Schritt für Schritt entsteht. Außerdem finden sich auf der Seite ausführliche Anleitungen zu Seiten, Seitenbereichen und dem Textobjekt.

Community mit Facebook-Gruppe
Hilfe, Tipps und Tricks rund um Goldfish-Websites gibt es außerdem in der Facebook-Gruppe zu Goldfish-Teich. Erhalten Sie hier außerdem direkte Hilfe von Goldfish-Profis und stellen Sie Ihre Website vor.

Design Store – auch für Verkäufer
Professionell gestaltete Goldfish-Designvorlagen gibt es im Design Store von Goldfish-Teich. Außerdem haben Grafiker hier die Möglichkeit, eigenen Designs zu veröffentlichen und zu verkaufen.



www.Goldfish-Teich.de
Goldfish-Teich wurde von dem Grafiker und Buchautor Ricardo Kabisch gegründet, der für seine Projekte bereits viele Erfahrungen mit Goldfish sammeln konnte. Goldfish-Teich ist damit die erste Website rund um Goldfish, die nicht von Fishbeam Software selbst stammt.

Riccardo, wieso hast Du www.Goldfish-Teich.de gegründet?
Ich denke, Goldfish ist so ein tolles Programm zum Erstellen von Webseiten, das so viele Möglichkeiten bietet, wenn man es richtig beherrscht. Ich würde gern Goldfish-Anfängern bei den ersten Schritten helfen und Goldfish-Profis eine Plattform bieten, auf denen sie sich gegenseitig helfen und Designs verkaufen können.

Wie bist Du zu Goldfish gekommen und wieso würdest Du die App weiterempfehlen?
Ich habe damals ein Ersatz-Programm für iWeb gesucht, das genauso intuitiv zu bedienen ist und echte kreative Arbeit auch ohne vorgefertigte Themes zulässt. Ich bin so froh, dass ich Goldfish gefunden habe! Die vielen Funktionen lassen kaum Wünsche offen und die regelmäßigen Updates sind hervorragend.

Was hast Du mit www.Goldfish-Teich.de noch vor?
Goldfish-Teich ist noch ganz am Anfang. Ich hoffe, dass die Facebook-Gruppe ins Rollen kommt (TRAGT EUCH ALLE EIN!), damit Profis sich austauschen und Anfänger Fragen stellen können. Außerdem sollen natürlich mehr Werkzeuge erklärt, mehr Designs im Store hochgeladen und mehr Videos produziert werden.

Veröffentlicht in Goldfish4, Webdesign, Publish am 19.08.2019 10:00 Uhr.

Weitere Einträge laden
English • Deutsch
© 1998-2019 Fishbeam Software • ImpressumDatenschutzAGBUmweltschutz